Do you really want to close?

Bedingungen für die Nutzung des WeGo Webshops

  1. Die Nutzung des WeGo Webshops ist nach Abschluss der Registrierung unter Angabe der vorstehenden Pflichtinformationen (*) nach Maßgabe dieser Bedingungen gestattet. Sämtliche Nutzer des WeGo Webshops sind auf die Geltung und Einhaltung dieser Bedingungen hinzuweisen und entsprechend zu verpflichten.

  2. Die Nutzung des WeGo Webshops steht nur Unternehmenskunden offen. Ein Anspruch auf Zugang zum WeGo Webshop besteht nicht. WeGo behält sich vor, eine Registrierung ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Darüber hinaus ist WeGo berechtigt, den Zugang des Kunden und/oder einzelner Nutzer vorübergehend oder dauerhaft zu sperren, insbesondere wenn Anhaltspunkte für eine missbräuchliche Nutzung oder einen Verstoß gegen die vorliegenden Bedingungen bestehen.

  3. Eine Nutzung des Webshops ist nur durch den im Zuge der Registrierung benannten Administrator sowie durch die durch den Administrator benannten Personen im Rahmen der ihnen jeweils zugewiesenen Berechtigungen zulässig. Die Zugangsdaten (Benutzername und Passwort) sowie die im WeGo Webshop enthaltenen Informationen sind vertraulich zu behandeln. Eine Weitergabe an unberechtigte Dritte ist unzulässig.

  4. Änderungen der Angaben zu Nutzern sind WeGo unverzüglich per E-Mail mitzuteilen oder in den Einstellungen des Kundenkontos zu korrigieren.

  5. WeGo ist bestrebt sicherzustellen, dass die auf den Webseiten des Webshops enthaltenen Informationen korrekt sind. WeGo übernimmt jedoch keine Verantwortung für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte ihrer Webseiten sowie der über Webshop-Funktionalitäten abrufbaren Kundeninformationen, insbesondere nicht für kundenspezifische Informationen (wie z.B. Baustellenzuordnungen, Lagerverwaltungen, Baudokumentationen etc.).

  6. Die Inhalte des WeGo Webshops sind urheberrechtlich geschützt. Dies gilt für ihre Struktur und sämtliche darin enthaltenen Funktionalitäten, Informationen, Daten, Texte, Bild- und Tonmaterialien sowie alle zur Funktionalität dieser Webseiten eingesetzten Komponenten. Die Inhalte dürfen ausschließlich im Rahmen der angebotenen Funktionalitäten des WeGo Webshops genutzt werden.

  7. Die auf den Webseiten des WeGo Webshops verwendeten Marken und Logos sind rechtlich geschützt. Es ist nicht gestattet, die Marken und Logos ohne vorherige schriftliche Zustimmung der entsprechenden Rechteinhaber zu nutzen.

  8. Die Erreichbarkeit des WeGo Webshops hängt von zahlreichen Umständen, u.a. dem störungsfreien Betrieb des Internets sowie der Datenleitungsverbindungen ab. WeGo wird Beeinträchtigungen nach Möglichkeit vermeiden und Wartungsarbeiten auf nutzungsarme Tageszeiten verlegen. Eine bestimmte Verfügbarkeit des WeGo Webshops wird nicht gewährleistet.

  9. WeGo behält sich vor, Teile des WeGo Webshops zu ändern oder die Bereitstellung zeitweise oder endgültig einzustellen. Der Kunde hat insbesondere auch keinen Anspruch auf eine dauerhafte Speicherung und Abrufbarkeit seiner kundenspezifischen Informationen über den WeGo Webshop. Der Kunde ist allein dafür verantwortlich, die ordnungsgemäße Aufbewahrung und Archivierung von relevanten Informationen, Daten und Dokumenten außerhalb des WeGo Webshops sicherzustellen.

  10. Im Übrigen gelten für die Abwicklung von Bestellungen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der WeGo Systembaustoffe GmbH.

Zuletzt angesehen